Bleiben wir in Kontakt

clean foodcook it your waydiy foodlow fodmap

Warmer Chicorée Hühnersalat mit Avocado: cook it your way

1.41KViews

Diesen Monat haben wir uns in unserer cook it your way Reihe mit Chicorée auseinandergesetzt. Ich hatte zu Chicorée nicht wirklich viel Meinung oder Wissen. Immer wieder mal auf Veranstaltungen Chicorée-Schiffchen gegessen, aber mehr auch nicht – und da fand ich ihn oft bitter und nicht so gut. So setzte ich mich mal hin und recherchierte was Chicorée eigentlich ist, bevor ich ein Rezept für euch zauberte. Und geworden ist es ein Warmer Chicorée Hühner Salat mit Avocado.

Chicorée bildet eine Rübe und eine dem Boden aufliegende Blattrosette. Der Anbau ist recht aufwändig. Als erstes  werden die Cichorienwurzeln im Freien auf dem Feld angebaut. Sie treiben große, grüne Blätter aus, die sehr bitter schmecken. Im Herbst werden ihre Wurzeln abgeschnitten und in einem Kühlraum eingelagert. Danach lässt man sie in einem lichtlosen Raum mit Wasser und Nährstofflösung treiben. Aufgrund des Lichtmangels bleiben die Blätter weiß und entwickeln nur gelbe bis hellgrüne Spitzen. Diese haben wesentlich weniger Bitterstoffe. Nun wird die weiße Blattknospe abgeschnitten und verkauft.

Chicorée ist gesund. Er enthält viele Vitamine wie B1, B2, C, Carotin, Phosphor, Kalium und Kalzium und regt die Verdauung an.

Warmer Chicorée Hühner Salat mit Avocado:

Du brauchst:

  • gemischte Salatblätter
  • Chicorée
  • eine halbe Avocado
  • Hühnerstreifen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Dijon Senf
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Ahornsirup

Als erstes wäschst du deinen Chicorée und halbierst ihn. Gib etwas Öl in eine Pfanne und lege deine Chicorée-Hälften hinein und brate sie auf kleiner Flamme während du sie zwischendurch wendest. Würze deine Hühnerstreifen mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken und brate sie in einer zweiten Pfanne scharf an.

Lege deine gemischten Salatblätter auf deinen Teller und verteile darauf dein Dressing. Für das Dressing presst du eine Zitrone in ein Glas, gibst einen EL Dijon Senf, einen EL Ahornsirup und Salz und Pfeffer dazu und verrührst es gut.

Sobald dein Chicorée von allen Seiten Farbe hat würzt du ihn mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken. Lege nun deine Hühnerstreifen und eine in Scheiben geschnittene halbe Avocado auf den Salat und die Chicorée Hälften oben drauf. Beträufle noch einmal alles mit Dressing. Mahlzeit!

Die Beiträge meiner Kolleginnen aus der cook it your way Reihe findet ihr hier:

Amigaprincess – Chicorée-Risotto mit Grapefruit
SpielplatzkücheChicorée-Reis-Pfanne
Wo ist der Tellerrand?Chicorée Schiffchen
The Chocolate SuitcaseChicorée-Curry-Salat mit Huhn


Pin me:

 

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar